Auf den Foto von rechts nach links: Laura Schneider, Lisa Letzelter, Roland Best, Mario Dörn, (Foto (c) Roland Best

Mit großem Engagement initiierte die Auszubildende Frau Lisa Letzelter in Zusammenarbeit mit dem DM-Team, im Rahmen eines Nachhaltigkeitsprojektes der DM-Drogeriemarktkette eine Kleidersammulng für Kleinkinder. Bei der Übergabe am 12.05.2017 in der DM-Filiale Südstraße in St. Ingbert konnte der 1. Vorsitzende der Homburger Tafel e.V., Roland Best, sich über eine ganze Palette gespendeter Kleidung freuen. Diese Spende kommt zur richtigen Zeit bei der Tafel an. Denn zur Zeit kommen viele Mütter mit ihren Babys und Kleinkindern zur Tafel. Herzlichen Dank.

Zurück