Home
Wir über uns
Chronik  
Öffnungszeiten

Junge Union Homburg sammelte erfolgreich Lebensmittel für die Tafel

Kürzlich führte die Junge Union Homburg eine Lebensmittelsammlung vor dem Edekamarkt Bittner in der Innenstadt durch. Unter dem Motto „Kauf eins mehr“ konnten die Kunden bei ihrem wöchentlichen Einkauf einen haltbaren Artikel für die Homburger Tafel mitnehmen und direkt bei den Mitglieder der Jungen Union Homburg abgeben. Nathalie Kroj, Vorsitzende des Ortsverbandes Homburg-Mitte: „Nachdem wir anfänglich Überzeugungsarbeit leisten mussten, waren wir überrascht wie viele Kunden einen oder mehrere Lebensmittel gespendet haben. Wir danken allen für diese Unterstützung.“ So konnten knapp fünf Einkaufswagen voll gesammelt werden. Die Lebensmittel werden bei der Homburger Tafel in der Inastraße montags und freitags an Bedürftige ausgegeben. Stadtverbandsvorsitzender Philip Vollmar: „Es ist ein Anliegen der Jungen Union Menschen in Homburg zu helfen. Die Aktion für die Tafel wurde sehr gut angenommen, wir werden uns auch weiterhin im Sozialbereich engagieren.“

Bei Fragen steht Ihnen zur Verfügung: Nathalie Kroj, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit. 0176-68367407, nat.kroj@web.de

 
 
 

 

                                                      

Organisation
Vorstand
Mitarbeiter
Mitmachen
Kontakt
Voraussetzung
Ritter der Tafelrunde
Links
Hintergrund
Presse
Impressum
Gästebuch