Home
Wir über uns
Chronik
Organisation
Vorstand
Mitarbeiter
Kontakt
Voraussetzung
Ritter der Tafelrunde
Links
Hintergrund
Presse
Impressum
Datenschutz
Aktionen
Ausgabestelle St. Ingbert  
Kleiderkammer
 
 

Wir machen mit:

infoServe GmbH
Nell-Breuning-Allee 6
D-66115 Saarbrücken
Telefon: 0681 88 00 80

www.gerhards-backstube.de

Bäckerei Mohr
Oberwürzbacher Straße 9
66399 Ommersheim
Telefon: 06803-533

Cafe, Bäckerei, Conditorei Scholler
Von der Leyen Straße 3
66440 Blieskastel
Telefon: 06842-946408

  www.brezel-ecker.de

www.leo-ochs-fruchtagentur.de

www.lidl.de

Bäckerei Franz-Josef Weidmann
Josefstaler Straße 216
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-4589

Wolfgang Kohler Getränkevertrieb
Am Grubenstollen 8
66286 St. Ingbert
Telefon: 06894-2720

Glutting Brot- und Feinbackwaren
Karlsbergstraße 4
66424 Homburg
Telefon: 06841-63342

Johannes Lindemann Bäckerei
Karlsbergstraße 7
66424 Homburg
Telefon: 06841-2901

Die Homburger Tafel bedankt sich vielmals bei der  Bäckerei Lindemann für die freundliche Unterstützung und ihre groß-zügige Fahrzeugspende. Die Homburger Tafel wünscht der Familie Lindemann alles Gute für den wohlverdienten  Ruhestand.


www.baeko.de

www.greive-sozialsponsoring.de

www.melfor-wuerzmittel.de

Herr Martin Wustrau, Leiter der Pro Seniore Residenz Erbach, Glanstraße 1, 66424 Homburg, übergab den Erlös aus dem Weihnachtsmarkt 2006 im Rahmen der Neujahrsfeier am 25.01.07 dem Projektleiter Herr Roland Best.

 
Die Homburger Tafel sagt der Pro Seniore Residenz Erbach vielen herzlichen Dank für ihre Unterstützung.

An Weihnachten 2006 übergab die Autorin Johanna van Erden 100 Hörbücher mit der Geschichte "Die kleine Meerjungfrau" von H.C. Andersen der Homburger Tafel. Viele strahlende Kindergesichter nahmen bei der Ausgabe am 22.12.2006 das kleine Weihnachtsgeschenk dankbar entgegen. Die Homburger Tafel findet diese Idee ganz prima und bedankt sich vielmals, besonders im Namen der vielen Kindern, bei Johanna van Erden.


Der Globus Einöd unterstützt seit Mai  2006 die Homburger Tafel mit der Abgabe von Lebensmittel. Am 22. Januar 2007 übergab der Geschäftsleiter Herr Stefan Ewerling der Projektleitung Anita Graf und Roland Best, dem Leiter des Caritaszentrum Saarpfalz, Herrn Jürgen Grötschel und weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern einen Scheck über 1.000,00 Euro zur Finanzierung eines neuen Kühlfahrzeuges.
Die Homburger Tafel sagt dem Globus Homburg-Einöd und seinen Mitarbeitern vielen herzlichen Dank für ihre großzügige Unterstützung.

3.von links: Jürgen Grötschel, Leiter Caritaszentrum Saarpfalz, Anita Graf, Projektleitung Homburger Tafel, Roland Best, Projektleitung Homburger Tafel, Martin Dettweiler, Bereichsleiter Food, Stefan Ewerling, Geschäftsleiter Globus Homburg-Einöd, Mitarbeiter der Homburger Tafel

Die Homburger Tafel hat an Weihnachten 2007 von nachfolgenden Firmen Geldspenden erhalten. Diese Firmen verzichteten auf die Anschaffung von Weihnachtsgeschenken für Kunden und Partner und haben stattdessen im Rahmen ihrer sozialen Verantwortung für die Region Homburg und Saarpfalz unserer Tafelprojekt gefördert.
Die Homburger Tafel freut sich sehr über diese Unterstützung und sagt allen Spendern, auch die nicht an dieser Stelle erwähnt werden möchten, einen ganz herzlichen Dank!

http://www.meta-level.de

http://www.firmengruppe-brass.de

http://corporate.evonik.de/de/index.html

http://www.martin-gries.de/index.htm

http://www.astrid-klug.de

  http://www.wirtschaftsclub-spm.de

E-Mail: Gaukler_Patut@web.de

http://www.kuelkens.de

Tupperware Bezirkshandlung Simon-Manderscheid
Fabrikstr. 51, 66424 Homburg-Erbach
06841-1884787
06841-1884786
info@bzh-homburg.de

Dank der Unterstützung des neu gegründeten Vereins Charity for kids war es
der Homburger Tafel möglich die Ausgabestelle St. Ingbert zu eröffnen.
http://www.Charity-for-kids.de

Elektro Ruffing aus Bexbach spendet der Homburger Tafel 500,00 Euro.

http://www.elektro-ruffing.de

 


http://www.kerth-stahlbau.de

http://www.der-laden.biz

Markus Tressel, MdB, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen lädt die Mitarbeiter der Homburger Tafel im Juli 2011 nach Berlin ein. Eindrücke von 4 Tagen Berlin hier gehts zu den Fotos www.Markus-Tressel.de

www.poseidon-hom.de

Seitenanfang